Einzeln oder in der Gruppe, und immer mit Freude.

 

Egal wie wir zusammenarbeiten, eins ist mir besonders wichtig:
Dass du verstehst, was in deinem Körper vor sich geht – welches Essen welchen Effekt auf dich hat – und dass du niemals auf Genuss beim Essen verzichten musst.

 

 

(...und Herz & Respekt.)

 

Die Themen rund um das Essen sind meist schwer und negativ besetzt:
- du hast das Gefühl, du musst jetzt sofort abnehmen
- du glaubst, du müsstest ab sofort auf alles verzichten
- du hast keine Ahnung, woher du die Zeit nehmen sollst, um dich auch noch um gesundes Essen zu kümmern …

Ich kenne das. Und genau deshalb habe ich Wege gefunden und Techniken ausprobiert, die gesunde Ernährung machbar und alltagstauglich machen.

 

Hier kannst du mitmachen:

 

Das ist der nächste Termin:

Workshop: "HAPPY FOOD - wie du deine Emotionen beim Essen in den Griff bekommst"

Hinter unserem Essverhalten stecken Emotionen, die uns immer wieder verführen gegen unseren Willen zu handeln, obwohl wir es doch eigentlich besser wissen. Essen aus Stress, Ärger, Belohnung, Langeweile, Gruppenzwang, Rituale aus der Kindheit usw. lassen uns mehr essen als unser Körper braucht.

Zusammen erforschen wir in 2 Einheiten Wo, Wie und v.a. Warum Du in diesen Situationen isst und was Dein Körper Dir eigentlich in diesem Moment sagen möchte. Welches Essmotiv dahintersteckt und welche Auswirkungen es auf Dein körperliches Befinden hat. Nach einem einführenden Impulsvortrag hat jeder die Zeit seine eigenen Gewohnheiten zu erforschen und im Gespräch eine neue Ausrichtung hin zum "Happy Food" zu finden!

KOSTEN

60,00 € für beide Abende inklusive Unterlagen

TERMIN

Dienstag, 25. April und Dienstag, 02. Mai, jeweils von 18 - 21 Uhr